ADE Arnheim Zahlenkombinationsschloss

Ich stelle hier ein antikes ADE Tresorschloss (ADE Arnheim Berlin) vor. Das Schloss stammt aus einem Tresorraum, der leider im Rahmen des Gebäudeumbaus abgerissen wurde. Das Schloss stammt aus den 1920er Jahren und ist vermutlich ein amerikanischer Import oder ein frühes Kromer Zahlenkombinationsschloss. Falls Sie weitere Informationen haben, hinterlassen Sie einfach einen Kommentar.

Aufbau

Das Schloss hat einen Gusskasten und ist schwarz gefärbt. Die Verzierungen sind aufwändig und kennzeichnen den hohen Wert des Schlosses für den Hersteller. Das Schloss hat vier verstellbare Kombinationsscheiben 1-100. Damit dürften ca. 100 mio. verschiedene Kombinationen möglich sein. Weiterhin sind im Riegel zwei Bohrungen für einen Riegelwerksantrieb eingelassen. Daran ist ein Winkel angebracht. Der Einfallhebel ist nicht gefedert, weshalb das Schloss nur an einer rechten Tür waagerecht eingebaut werden konnte. Für eine linke Tür benötigt man ein eigenes Schloss.

Sicherheit

Das Schloss ist genauso sicher, wie moderne Zahlenkombinationsschlösser. Das Schloss verfügt nicht über einen gesonderten Abtastschutz oder einen indirekten Antrieb. Ein erfahrener Lockpicker könnte dieses Schloss auftasten. Das Schloss ist jedoch präzise gefertigt, was das Manipulieren erschwert. Ansonsten weist das Zahlenschloss keine weiteren Besonderheiten auf. Das Schloss ist nur um Einiges robuster, als heutige Schlösser aus Zinkdruckguss. Im Vergleich zu heutigen Schlössern ist dieses Exemplar sehr schön gearbeitet und verziert.

ADE Tresorschloss – Bilder

Führung Tresorschloss Umstellschlüssel ADE
Das Schloss mit Antriebselement und einer langen Führung für den Umstellschlüssel
ADE Tresorschloss (ZKS)
Das Tresorschloss von ADE Berlin von innen.
Ade Arnheim verziertes Tresorschloss
Tresorschloss mit aufwändig verziertem Riegel
Führungshülse ZKS Tresorraumtür ADE
Der Deckel von innen mit den schönen Schrauben der Führungshülse
Spindel ZKS Ade
Spindel des Zahlenschlosses aus Messing

Trivia

Das ADE Tresorschloss wird nicht in einer Sammlung alt, sondern wurde einer Kommune vermacht. Dort befindet sich im Keller eine originale ADE Tresorraumtür, die jedoch kein Schloss mehr besitzt. Demzufolge wird dieses Schloss dort eingebaut und später auch benutzt. Die Sicherheit des Schlosses ist nicht anders, als von modernen Kombinationsschlössern.


Links zum Thema

ADE Berlin Tresorschloss


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to Top