Mauer 70021 Tresorschloss

Das Mauer 70021 (heute: „dormakaba“) ist ein Hochsicherheitsschloss für Tresore. Das Tresorschloss war vermutlich die Basis für das noch heute erhältliche Primus C, welches dann 14 Zuhaltungen und eine Schlüssellochverdeckscheibe hat. Das Schloss ist hochwertig verarbeitet, aber bereits aus günstigen Druckguss hergestellt. Der Deckel ist noch verschraubt und die Schlüssel sind aus vernickeltem Messing.

Tresorschloss Mauer 70021
VdS signet

Im Inneren des Schlosses kann man das Zuhaltungspaket sehen, welches von einem gefedertem Stift in Position gehalten wird. Beim Öffnen des Schlosses muss ein Widerstand gegen diese Federkraft überwunden werden. Das Schloss hat elf Zuhaltungen und die VdS-Klasse 2.

Zuhaltungen Tresorschloss Mauer
Zuhaltungen ohne Schlüssel

Die Zuhaltungen sind scharf verzahnt und rasten bei Manipulationen sauber im Tourstift ein. Der Tourstift ist zusammen mit dem Riegel und der Riegelplatte gegossen.

Schräg, gespannte Feder

Links zum Thema

Mauer Präsident VdS Klasse 1

weitere Schlösser

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to Top