Waffenaufbewahrung für Sportschützen

Sportschützen müssen, wie andere Waffenbesitzer auch, Ihre Waffen sicher verwahren. Hierfür ist ein zertifizierter Tresor notwendig. Genaueres dazu regelt das Waffengesetz und die allgemeine Waffenverordnung. Darin heißt es, dass nur ein Tresor, der nach EN 1143-1 geprüft ist und der Klasse 0 oder 1 entspricht, verwendet werden darf. Damit Sie auf der sicheren Seite sind, sollten Sportschützen auf Qualität „Made in Germany“ setzen. Unsere Waffentresore sind selbstverständlich mit diesem Qualitätsmerkmal ausgestattet. Großer Vorteil dieser neuen Schränke ist, dass Sie Munition und Waffen gemeinsam aufbewahren dürfen. Lediglich entladen müssen die Waffen sein.

Waffenschrank Klasse 1
Waffentresor der Klasse 1 (100% Made in Germany)

Auf der Schießbahn, wie auch beim Tresor kommt es auf Präzision an. Geringe Spaltmaße, Einbruchschutz und eine wertige Verarbeitung machen einen guten Waffenschrank aus. Neben den behördlichen Anforderungen können Sie so auch Werte in dem Tresor lagern. Daneben haben Sie einen leichten Brandschutz für Ihre Wertgegenstände.

Schießbahn Sportschütze
Schießbahn Pistole 25m


Links zum Thema

Kompletter Waffenraum für den Keller

Aufbewahrung von Waffen – allgemein

§36 Waffengesetz


Back to Top