Nachtrag: SSF Tresorschloss Typ L

Neben dem Typ M gab es auch den leichteren Schlosstyp L.

Dieser Artikel ist Teil einer ganzen Serie über den Überblick: Tresorbau der DDR

Eigenschaften dieses Tresorschlosses:

  • Abdeckzuhaltung zur Begrenzung des Drehweges mit aufgenieteter Zuhaltung #0
  • Direktes Eintauchen des Tourstiftes durch Riegelbetätigung
  • 10 oder 11 Zuhaltungen
  • kein Riegel, da direktes Eintauchen des Tourstiftes in Öffnung
  • unterste Zuhaltung Stahl (anstelle des Riegels Riegel)

Bilder DDR Tresorschloss Typ L

DDR Tresorschlüssel
Tresorschlüssel Typ L
Tresorschloss mit Schlüssel DDR
Tresorschloss mit Schlüssel DDR. Der Schlüssel ist in Öffnungspostion, das offene Gate ist sichtbar. Der Riegelfortsatz des Schlosses kann eintauchen.
Tresorschloss DDR Abdeckzuhaltung
Abdeckzuhaltung zur Begrenzung des Schlüsseldrehweges.
DDR Schloss
Gesamtansicht Tresorschloss
Abdeckung
Abdeckung von innen. Eine feine Manufakturarbeit.

Links zum Thema

Tresorschlösser aus der DDR


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to Top